Workshops

 

Information: Die Workshopplätze sind den Nicht-Leistungsspangenteilnehmern/innen vorbehalten. Die LSP-Bewerber/innen sind jeweils zur Vorbereitung der LSP-Abnahme eingeplant.

Erstmals bieten wir im Zeltlager Workshops an… eine bunte Auswahl steht den Jugendlichen, für die die Workshops konzipiert sind (die Betreuer haben also frei!), zur Verfügung. Jeder Workshop dauert zwischen 90 und 180 Minuten. Von Computerspieldesign und Handwerkern über Musik machen und Zumba bis hin zu Slackline, Theater und Philosophieren ist für jeden etwas dabei. Klickt Euch rein in unser Workshopangebot.

 

Informationen zur Anmeldung: Die Anmeldung zu den Workshops erfolgt am 25.06. ab Beginn der offiziellen Anmeldung durch Eintragen in Listen bei den Zeltdorfleitern/innen. Dabei kann, wie die Teilnehmerbegrenzungen es schon vermuten lassen, nicht garantiert werden, dass alle Wünsche berücksichtigt werden bzw. alle Jugendlichen einer Jugendfeuerwehr/Gruppe gemeinsam am gleichen Workshop teilnehmen können. Die finalen Einteilungen werden jeweils in der Dorfrunde am Vorabend der Workshops veröffentlicht. Für die Jugendfeuerwehren/Gruppen des Zeltdorfs Zersenhof besteht zusätzlich die Möglichkeit, sich im Vorfeld per Email Plätze zu reservieren. Dies begründet sich darin, dass das Zeltdorf Zersenhof direkt am Sonntag „ins kalte Wasser springt“ und die Zuordnung sehr kurzfristig stattfinden muss.


Vielen Dank an unsere Kooperationspartner: