Reflexionstreffen

Heute Abend treffen sich die Mitglieder der Lagerleitung zu einer ersten Nachbesprechung des 14. Kreis-Jugendfeuerwehrzeltlagers: Nach zwei Wochen haben sich die ersten Eindrücke gesetzt und können in der „kleinen Runde“ ausgetauscht werden.

Mit einfließen werden dabei auch insgesamt 40 Seiten Feedback. Alle Rückmeldungen, die über das Formular auf den Zeltlagerinternetseiten eingegangen sind, wurden gesammelt und zusammengefasst. Wir bedanken uns an dieser Stelle für die zahlreichen Ideen, Vorschläge, Kritiken & Co!

Außerdem wollen wir an dieser Stelle kurz darauf hinweisen, dass die nachträglich versprochenen Inhalte auf der Homepage trotz der Update-Flaute der letzten Tage noch folgen werden!